Berliner Dom
Gruft

Diese drei Animationen ergänzen eine Reihe von Filmen, die bereits im Domrundgang die Geschichte der Reformation und des Berliner Doms vermitteln. Konzipiert sind sie für die Gruft. Mit »Königin Elisabeth Christine« rücken wir die Ehefrau des Alten Fritz’ und spätere Herrscherin über Preußen in das Licht der Geschichte. »Wenn Prinzen und Prinzessinnen sterben« wendet sich wie auch schon »Wer war Martin Luther?« explizit an Kinder.

»Unsere Besucher lieben eure Filme.«
Birgit Walter, Berliner Dom

die ersten acht Filme
Artikel in der Berliner Morgenpost